Exkurs: Formeleditor

Es kommt selten vor, dass man in Excel direkt ganze Formeln mittippt. Doch es lohnt sich zu wissen wie es geht, da die Herangehensweise in allen Office-Programmen gleich ist. Man kann sogar live mittippen. Mit ein wenig Übung geht das sogar schneller als das Mitschreiben. (; 

Verbunddiagramme so einfach wie nie!

In den Semesterferien arbeite ich für gewöhnlich als Excel-Tutor an der Uni Köln. Das Kapitel ‚Diagramme‚ wird jedoch leider immer kürzer, da Microsoft mir nach und nach die Grundlagen für Aufgaben nimmt, über denen man ein wenig grübeln muss. ein gutes Beispiel dafür ist das Verbunddiagramm.

Fehlermeldungen abfangen

Fehlermeldungen tauchen immer wieder auf und sind manchmal nicht direkt vermeidbar. Sucht beispielsweise man bei einem S-Verweis nach einem Wert, den es so nicht gibt, wird einem #NV (Nicht verfügbar) angezeigt. Den Fehler selbst kann man dann nicht verhindern, man kann ihn aber so abfangen, dass die Ausgabe auch für einen Nicht-Excellianer verständlich ist.

Daten finden mit dem S-Verweis

In Excel lassen sich Daten sehr einfach mit einem S-Verweis finden und auch dynamisch verknüpfen. Die Anwendung ist nicht so schwierig, wenn man weiß worauf genau man achten muss. Außerdem stellt sich bei Vielen noch die Frage – Was ist WAHR und FALSCH?

Relative und absolute Bezüge

Um sich die Arbeit bei der Formeleingabe zu erleichtern und sie zu beschleunigen können Formel einfach runtergezogen werden. Damit das aber auch immer klappt und die richtigen Werte ausgewählt werden, muss man aufpassen welche Zellbezüge man gewählt hat. Um sich die Sache mit den Bezügen zu sparen (besonders bei Verweisen) gibt es einen kleinen Trick.